Über mich


  • 1976 Beginn der eigenen Schulzeit 
  • Lehramtsstudium Mathematik / Physik (nicht abgeschlossen)
  • Bibliotheksfacharbeiter
  • erstes Kind 
  • Übernahme der Leitung einer Bibliothek
  • parallel dazu Fernstudium zur Diplom-Bibliothekarin
  • Schwerpunkt: Bibliotheksarbeit mit Kindern, viele Veranstaltungen
  • erste Begegnung mit der Waldorfpädagogik
  • Unterstützung eines Waldorfkindergartens in der Gründungsphase
  • Arbeit für eine Firma, die Bibliotheken ausstattet
  • zweites Kind und drittes Kind
  • Waldorflehrerausbildung als Klassenlehrerin und Handarbeitslehrerin
  • Praktika in der 2. und 5. Klasse sowie in verschiedenen Klassen im Handarbeitsunterricht
  • viertes Kind
  • Beginn der eigenen Unterrichtstätigkeit
  • einen Klassenlehrerduchgang von Klasse 1 bis 8
  • außerdem Russisch-Epochen in der Unterstufe
  • Handarbeitsunterricht in Klasse 2 bis 5
  • weiterer Klassenlehrerdurchgang von Klasse 1 bis 4
  • Weiterbildung zur zertifizierten Fachkraft für Legasthenieförderung und -therapie
  • in Weiterbildung zur Fachkraft für Dykalkulieförderung und -theraphie
  • zur Zeit eine 5. Klasse unterrichtend
  • außerdem als Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin tätig
(Stand Oktober 2017)

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hut ab!

Gruss aus Übersee (stille Leserin, da kein Blog)

Kommentar veröffentlichen